Testen Sie uns, wir

freuen uns auf Ihren Besuch.

Melden Sie sich noch heute im Fitnesshus, zu Ihrem kostenlosen, geführten Probetraining an und Sie haben den ersten Schritt zu Ihrer neuen Fitness getan. Nicht später, jetzt  061 721 91 16 (zu den  Öffnungszeiten oder  einfach auf den Beantworter sprechen, wir melden uns umgehend. ) Das Fitnesshus wünscht Ihnen viel Spass beim Training. Auch wenn Sie sich nicht für uns entscheiden, halten Sie durch, Ihr Körper wird es Ihnen danken !
1. Probetraining  Jedes gute Fitnesscenter bietet Ihnen kostenlos, ein  Probetrainingn an. Melden Sie sich persönlich oder telefonisch an. Im Zweifelsfall, können Sie in mehreren Studios ein Probetraining absolvieren. Achten Sie darauf, dass es Geräte für alle Muskelgruppen gibt. Ebenso sollten Ausdauergeräte wie Fahrrad, Crosstrainer oder Ruder-Ergometer etc. vorhanden sein.    2. Gesundheitsfragebogen  Sie beantworten Fragen zu Ihrem allgemeinen Gesundheits-und Fitnesszustand. Wichtig, um ein für Sie angepasstes Trainingsprogramm zu erstellen.  3. Betreuung  Lassen Sie sich das ganze Center zeigen. Eine ausführliche Einführung (begleitetes Training), bis Sie sich sicher genug fühlen, ist selbstverständlich. Achten Sie darauf, ob das Personal auf Ihre Wünsche eingeht.  4. Beratung  Geschultes Personal gibt Ihnen wertvolle Tips bezüglich Training, Ruhezeit, Ernährung etc. Aber denken Sie daran:  Ein Trainer ist kein Arzt!  Ein guter Trainer muss selber auch fit sein!   5.Atmosphäre  Lassen Sie während des Probetrainings die  Eindrücke auf sich wirken. Beflügelt mich die laute  Musik- oder stört sie mich? Hat es eine Ecke wo man  sich unterhalten kann? Passen mir die Leute? Denken  Sie daran: Wenn Sie Mitglied werden, verbringen Sie  viel Zeit an diesem Ort.  6. Hygiene  In einem guten Center ist das Trainieren mit einem  Handtuch (Schweiss!) obligatorisch. Prüfen Sie die  Maschinen auf Sauberkeit. Riskieren Sie auch einen  genauen Blick in die Garderobe und die Dusche.  7. Öffnungszeiten  Überlegen Sie sich genau, wann Sie Zeit haben, um  ins Center zu gehen. Achten Sie darauf, dass die  Öffnungszeiten des Fitnesscenter mit Ihren  Vorstellungen übereinstimmen.  8. Standort  Das Fitnesscenter sollte in Ihrer Nähe sein.  Idealerweise zwischen Wohn-und Arbeitsort. Weite  Wege sind der grösste Trainings-Killer!
Wenn Sie diese 8 Punkte beachten, sollte nichts mehr schief gehen.
Blib Fit
Copyright by Fitnesshus Blib-Fit
warum wir ? warum wir ?